Munas Dinner mit Al Naif

Muna hat vor Kurzem Al Naif und einen Freund zum Essen eingeladen. Sie schreibt:

„Vielen Dank für die Organisation vom Welcome Dinner. Ich finde eure Arbeit sehr wichtig und denke, genau solche Treffen (Alltag erleben und mal aus der Flüchtlingsunterkunft raus gehen) geben – meiner Meinung nach – den Ausschlag zu einer gelungenen Integration (gegenseitig).

Unser Welcome Dinner fand vor kurzem statt, und ich fand die beiden Männer aus Syrien sehr nett und höflich.
Wir haben verabredet weiter in Kontakt zu bleiben. Die beiden wollen deutsch im Alltag besser sprechen lernen (also fernab von Grammatikbüchern) und ich kann noch ein paar Brocken arabisch und würde die Sprache gerne richtig lernen. 

Das nächste Mal treffen wir uns in einem Cafe zum Karten spielen.
Ich fand das Welcome Dinner sehr nett, aber für ein erstes Treffen war mir der Rahmen gleich bei mir zu Hause doch nicht ganz passend im Nachhinein, sodass wir alle drei glaube ich nicht ganz so entspannt waren. Zum Glück können wir aber darüber hinwegsehen und uns dann erstmal in Cafe oder Bibliothek treffen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *